Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1012
Titel: Die Wirkung einer Probeklausur auf Klausurleistung und Angst in einer Statistikklausur
Autor(en): Jacobs, Bernhard
Bernd, Heike
Fey, Anja
Erscheinungsdatum: 2004
Zusammenfassung: Ziel des Experimentes war die Überprüfung der Hypothesen, dass eine computerunterstützte Probeklausur die Leistung in einer echten Klausur verbessert und die aktuelle Angst senkt. Die Probeklausur kann als Paralleltest der echten Klausur angesehen werden, gewährt aber über die Testung hinaus vielfältiges itemspezifisches Feedback und informiert über das Gesamtergebnis. Als Kontrollbedingung diente eine spezielle Seminarsitzung zur Vorbereitung auf die Klausur, in dem die Dozentin den Lehrstoff zusammenfasste, prüfungsrelevante Lehrziele und potentielle Aufgabentypen ansprach sowie auf Fragen der Studierenden einging. Die Studierenden wurden eine Woche vor der StatistikKlausur nach Zufall den experimentellen Bedingungen "Probeklausur " und "Alternativvorbereitung" zugewiesen. In der StatistikKlausur deuten sich Vorteile für die Probeklausur an, die insbesondere für Studierende mit schwachen Leistungsergebnissen statistisch gesichert werden konnten. Die Probeklausur führte eindeutig zu keiner geringeren aktuellen Angst unmittelbar vor einer Klausur. Alle Studierenden, welche an einer Probeklausur teilgenommen haben, sind der Ansicht, die Probeklausur stelle eine wertvolle Hilfe zur Vorbereitung auf die Klausur dar.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1012
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
statistikprobeklausur.pdf188,64 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.