Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1029
Titel: Anforderungen an eine geschlechtsbezogene stationäre medizinische Rehabilitation mit drogenabhängigen Frauen
Erscheinungsdatum: 2004
Zusammenfassung: Im Rahmen der Umsetzung des Landesprogramms gegen Sucht in NRW hat sich eine Arbeitsgruppe aus EinrichtungsleiterInnen, VertreterInnen von Verbänden und Leistungsträgern in Federführung der Landesfachstelle Frauen & Sucht NRW, BELLA DONNA, in einem mehrjährigen Prozess mit der Situation von drogenabhängigen Frauen in der stationären medizinischen Rehabilitation beschäftigt und Empfehlungen für die Praxis entwickelt. Sie enthalten eine Analyse des Bedarfs frauenbezogener Handlungsansätze und beschreiben ausgehend von einem Leitziel strategische und operative Ziele, die Einrichtungen aufgreifen oder im Rahmen ihres jeweiligen Einrichtungsprofils selbst entwickeln können.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1029
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Reha-Empfehlungen_Internet.pdf530,63 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.