Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/120
Titel: Gerechtigkeit als innerdeutsches Problem : Analyse der Messeigenschaften von Messinstrumenten für Einstellungen zu Verteilungsprinzipien, Ungerechtigkeitssensibilität und Glaube an eine gerechte Welt
Autor(en): Schmitt, Manfred
Maes, Jürgen
Schmal, Andreas
Erscheinungsdatum: 1997
Serie/Report Nr.: Berichte aus der Arbeitsgruppe "Verantwortung, Gerechtigkeit, Moral"; 105
Zusammenfassung: Im Rahmen des laengsschnittlich angelegten Forschungsprojekts "Gerechtigkeit als innerdeutsches Problem" (GiP) wurden Praeferenzen fuer Prinzipien distributiver Gerechtigkeit, Ungerechtigkeitssensibilitaet aus drei Perspektiven (Opfer, Taeter, Beobachter) und Glauben an eine gerechte Welt als Kovariate erhoben. Einstellungen zu den Verteilungsprinzipien Leistung, Beduerftigkeit, faktische Gleichheit und Chancengleichheit wurden mit einem neu konstruierten Instrument erhoben, das sich inhaltlich auf jene Ressourcen bezieht, die in GiP als Vergleichsdimensionen fuer Ost-West-Unterschiede ausgewaehlt wurden (Arbeit und Beruf, materielle Situation und Wohlstand, menschliche Situation, Wohnsituation und Stadtqualitaet). Ungerechtigkeitssensibilitaet wurde mit einer modifizierten und um die Perspektiven des Taeters und des Beobachters erweiterten Version des Fragebogens von Schmitt, Neumann und Montada aus dem Jahre 1996 gemessen. Der Glaube an eine gerechte Welt wurde konzeptuell in fuenf Dimensionen oder Glaubensformen differenziert: Allgemeiner Glaube an eine gerechte Welt; Allgemeiner Glaube an eine ungerechte Welt; Glaube an immanente Gerechtigkeit; Glaube an ultimative Gerechtigkeit als Opferkompensation; Glaube an ultimative Gerechtigkeit als Taeterbestrafung. Zur Messung dieser Glaubensformen wurden verfuegbare Instrumente verwendet oder adaptiert, teilweise auch neue Items konstruiert. Der vorliegende Bericht beschreibt die Messeigenschaften der genannten Messinstrumentte, die auf der Basis einer Stichprobe von etwa 2500 Probanden aus Ost- und Westdeutschland ermittelt wurden.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/120
Enthalten in den Sammlungen:Berichte der Arbeitsgruppe "Verantwortung, Gerechtigkeit, Moral"
PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
beri105.pdf329,84 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.