Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1236
Titel: Diagnostische und therapeutische Sichtweisen im Wandel: Integrative Perspektiven
Autor(en): Schönfelder, Thea
Erscheinungsdatum: 1990
Zusammenfassung: Die Kinder- und Jugendpsychiatrie ist als medizinischer Fachdisziplin eine Fächerwissenschaft. Naturwissenschaftlich-biologisch und humanwissenschaftlich begründete Erklärungsmodelle und Verstehenszusammenhänge erfordern ein hohes Maß an Bereitschaft und Befähigung zur Integration. Das Gleiche gilt innerhalb des Faches besonders für den therapeutischen Bereich. Nach Hinweis auf die Entwicklung des Faches und die Möglichkeiten mißverständlicher Auslegung des Begriffes "Integration" wird Bezug genommen auf eine dialogische Struktur von Integration. Inhaltliche Vielfalt und Gesamtgestalt des Faches können durch einen Ebenenwechsel der Betrachtung nicht als Einheit, wohl aber als Ganzheit integrativ verbunden werden.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1236
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
39.19909_9_34512.pdf_new.pdf1,07 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.