Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1239
Titel: Diagnostische und therapeutische Sichtweisen im Wandel: Der Beitrag der Psychoanalyse
Autor(en): Zauner, Johann
Erscheinungsdatum: 1990
Zusammenfassung: Es ist nicht einfach, den Beitrag der Psychoanalyse und der Kinderpsychoanalyse zur Kinderpsychiatrie darzustellen. Obwohl beide die Hilfe für das seelisch kranke Kind zum Ziel haben, unterscheiden sie sich wesentlich durch ihre Aufgabenfelder und die wissenschaftlichen Grundannahmen. Nichtsdestoweniger sind wesentliche Einflüsse nicht zu übersehen, die jedoch je nach örtlichen Bedingungen sehr unterschiedlich ausfallen. In diesem Beitrag wird versucht, den verschiedenen Ebenen dieser Problematik gerecht zu werden.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1239
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
39.19909_7_34494.pdf_new.pdf1,09 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.