Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1240
Titel: Wichtige kinderpsychiatrische Forschungsfelder Rückblick und Ausblick
Autor(en): Schmidt, Martin H.
Erscheinungsdatum: 1990
Zusammenfassung: Objektive und subjektive limitierende Faktoren müssen bei der Betrachtung aufgegebener und aktueller Forschungsthemen beachtet werden. Fünf Beispiele auch für fallengelassene Forschungsthemen werden unter den Aspekten von Diagnose-, Verlaufs- , Interventions-, Entstehungs- und Entwicklungswissen gegeben, alle Themen leben in irgendeiner Weise weiter. Unter analogen Aspekten werden fünf neue wichtige Forschungsgegenstände unter dem Oberbegriff ökologisch orientierter kinderpsychiatrischer Forschung beschrieben. Ihre Komplexität verlangt modellgeleitete prospektive Mehrebenenforschung, um biologische und psychosoziale Forschungsansätze zu vereinigen und um die Sequenz pathogenetischer Ereignisse, den entwicklungspsychologischen Aspekt und die Wirkung von Interventionen ausreichend zu berücksichtigen. Eine Neuordnung von Forschungsstrukturen und eine veränderte Forschungsförderung werden damit nötig.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1240
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
39.19909_3_34454.pdf_new.pdf1,55 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.