Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/125
Titel: Gerechtigkeit als innerdeutsches Problem : Untersuchungsplan und Stichprobe
Autor(en): Schmal, Andreas
Maes, Jürgen
Schmitt, Manfred
Erscheinungsdatum: 1996
Serie/Report Nr.: Berichte aus der Arbeitsgruppe "Verantwortung, Gerechtigkeit, Moral"; 096
Zusammenfassung: Es werden Untersuchungsplan und Stichprobe des laengsschnittlichen Forschungsprojekts "Gerechtigkeit als innerdeutsches Problem" (GiP) beschrieben. Der Untersuchungsplan gliedert sich in drei Untersuchungszeitraeume (Wellen) im Abstand von zwei Jahren. Im ersten Untersuchungszeitraum wurden fuenf Messzeitpunkte realisiert, fuer den zweiten und dritten Untersuchungszeitraum sind je drei Untersuchungszeitpunkte geplant. Die Abstaende zwischen den Untersuchungszeitpunkten betragen zwei Monate. Die Zuordnung von Konstrukten/Messinstrumenten zu den Messzeitpunkten wird fuer den ersten Untersuchungszeitraum dargelegt. Der Schichtungsplan fuer die Stichprobenbeziehung wird begruendet und erlaeutert. Die Stichprobe wurde mittels vierer Rekrutierungsstrategien gewonnen: Zufallsstichproben von Einwohnermeldeaemtern, Zufallsstichprobe aus dem elektronischen Telefonbuch D-Info, Zeitungsannoncen und Pressemitteilungen, gezielte Rekrutierung von Kriteriumsgruppen. Die Teilnahmebereitschaft zum ersten Messzeitpunkt der ersten Welle und der Drop-Out ueber die fuenf Messzeitpunkte der ersten Welle werden differenziert nach den Zellen des Schichtungsplans beschrieben. Die Verteilung ausgewaehlter demographischer Variablen zeigt eine akzeptable Bevoelkerungsrepraesentativitaet der Stichprobe hinsichtlich dieser Variablen mit Ausnahme der Bildungsvariable (Ueberrepraesentation hoeherer Bildungsschichten).
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/125
Enthalten in den Sammlungen:Berichte der Arbeitsgruppe "Verantwortung, Gerechtigkeit, Moral"
PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
beri096.pdf294,38 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.