Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1309
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.contributor.authorVoll, Renate
dc.date.accessioned2012-02-06
dc.date.accessioned2015-12-01T10:32:30Z-
dc.date.available2012-02-06
dc.date.available2015-12-01T10:32:30Z-
dc.date.issued1990
dc.identifier.issn0032-7034
dc.identifier.otherurn:nbn:de:bsz:291-psydok-33907-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11780/1309-
dc.description.abstractNeurotische Delinquenz wird definiert und an einem Fallbeispiel dargestellt. Es wird eine Abgrenzung von neurotisch gestörten Jugendlichen mit Delinquenz zu Jugendlichen mit narzißtischen Störungen und mit Borderline-Entwicklungen vorgenommen, obwohl es Übergänge und Überschneidungen der genannten kinderpsychiatrischen Störungen gibt. Hinsichtlich der Therapie und im Umgang mit den Jugendlichen seitens der Institutionen bestehen jedoch wesentliche Unterschiede. Diese werden dargestellt Auf den § 10 Abs 2 des Jugendgerichtsgesetzes wird eingegangen.de
dc.language.isode
dc.rightspubl-ohne-podde
dc.rights.urihttp://psydok.sulb.uni-saarland.de/doku/lic_ohne_pod.phpde
dc.subject.classificationNeurosede
dc.subject.classificationNarzissmusde
dc.subject.classificationBorderline-Persönlichkeitsstörungde
dc.subject.classificationJugendkriminalitätde
dc.subject.classificationDeutschland / Jugendgerichtsgesetzde
dc.subject.classificationPsychotherapiede
ubs.subject.ddc150
dc.subject.otherJugendliche Delinquenzde
dc.subject.otherNeurosede
dc.subject.otherPsychotherapiede
dc.subject.otherJugendliche Delinquenzde
dc.subject.otherGerichtsverhandlungde
dc.subject.otherFallberichtde
dc.subject.otherJuvenile Delinquencyen
dc.subject.otherNeurosisen
dc.subject.otherPsychotherapyen
dc.subject.otherJuvenile Delinquencyen
dc.subject.otherAdjudicationen
dc.subject.otherCASE REPORTen
dc.titleNeurotische Delinquenz im Jugendalterde
dc.typeAufsatz
dc.date.updated2012-04-19
ubs.publikation.typarticle
ubs.publikation.sourcePraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie. - 39.1990, 2, S. 52-55
ubs.institutKeine Einrichtung
ubs.fakultaetPsychologie: Sonstiges
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
39.19902_3_33907x.pdf_new.pdf1,26 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
39.19902_3_33907.pdf_new.pdf1,26 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.