Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1314
Titel: Festhaltetherapie
Autor(en): Störmer, Norbert
Kischkel, Wolfgang
Erscheinungsdatum: 1988
Zusammenfassung: Die Festhaltetherapie ist eine umstrittene Methode bei der Behandlung von psychischen Störungen im Kindesalter. Die zentralen Argumente von Befürwortern und Gegnern werden gegenübergestellt und der Versuch einer Bewertung aufgrund der vorliegenden Argumente und ergänzenden Literatur vorgenommen. Diskutiert werden Fragen des Bindungsaufbaus unter ethologischen und psychoanalytischen Gesichtspunkten, das Problem der Gewaltanwendung in der Therapie und die vorliegenden empirischen Befunde. Abschließend erfolgt eine Gesamtbeurteilung.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1314
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
37.19889_2_33050.pdf_new.pdf1,51 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.