Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1321
Titel: Macht im Team - intim
Autor(en): Buchholz, Michael B.
Erscheinungsdatum: 1988
Zusammenfassung: Typische Machtauseinandersetzungen in Erziehungsberatungsstellen werden beschrieben. Als ihren Kern sieht der Autor die prekäre Organisation beraterischer Kompetenz, die nicht genau definiert werden kann, weshalb es schwer ist, formell zu beschreiben, worin die Leistung "Beratung" eigentlich besteht. Innerhalb formeller und informeller Beziehungskontexte des Beratungsteams kann es deshalb leicht zu destruktiven Kontextverschachtelungen kommen, die als (Reproduktion familiärer) Machtauseinandersetzungen erscheinen. Macht zu haben läßt sich jedoch nicht vermeiden; es kommt darauf an, sie nicht mit Abhängigkeit, sondern mit Liebe zu verbinden.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1321
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
37.19888_2_32987.pdf_new.pdf1,8 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.