Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1370
Titel: Psychogene Sehstörungen bei Kindern und Jugendlichen
Autor(en): Braun-Scharm, Hellmuth
Erscheinungsdatum: 1988
Zusammenfassung: Psychogene Sehstörungen sind mehrheitlich Signalerkrankungen, die auch ohne spezifische Therapie eine gute Prognose haben. Mit unterschiedlicher Häufigkeit kommen jedoch auch chronische Verläufe vor. Es werden sechs Fälle mit Symptomatik und Psychodynamik beschrieben und anhand der Literatur diskutiert. Eine einheitliche Persönlichkeitsstruktur läßt sich nicht finden, hysterische Persönlichkeitszüge sind in der Minderzahl. Die Frage nach der Spezifität von Somatisierungsprozessen jenseits des Konversionsmodells bleibt offen.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1370
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
37.19882_2_32570.pdf_new.pdf1,24 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.