Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1403
Titel: Ein Beitrag zur Frage der Eignung von Adoptionsbewerbern
Autor(en): Schmidt, Walter
Erscheinungsdatum: 1980
Zusammenfassung: Nach einer kurzen Darstellung einiger für die Adaptionseignung relevanten diagnostischen Aspekte wird mit Hilfe von Fragebogenverfahren (Gießen-Test, MMPI) bei 11 adoptionsbereiten Ehepaaren der Zusammenhang zwischen Selbst- und Partnerbeurteilungen sowie zwischen deren (gradueller) Übereinstimmung (Attitudengleichartigkeit) und Personlichkeitszugen (Personhchkeitskonstrukten) eunert. Die Zusammenhange können für die Beurteilung von Partnerverhaltnissen hinsichtlich möglicher Spannungen etc. bedeutsam sein. Eine Überprüfung der Befunde dieser Pilotstudie an einer größeren Zahl von Adoptionsbewerbern und mit Hilfe weiterer L-Daten wird angeregt.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1403
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
29.19802_7_27798.pdf_new.pdf1,31 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.