Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1485
Titel: Zur Psychodynamik des Gilles de la Tourette-Syndroms
Autor(en): Schleiffer, Roland
Erscheinungsdatum: 1981
Zusammenfassung: Ein Überblick über die psychodynamische Literatur zum Gilles de la Tourette-Syndrom zeigt, daß es bisher nicht gelang, diesem Krankheitsbild einen spezifischen Triebkonflikt zuzuordnen. Erst eine struklurdynamische Perspektive ließ eine zugrundeliegende Persönlichkeitsstörung erkennbar werden. Anhand von 3 Krankengeschichten jugendlicher Patienten mit einem Tourette-Syndrom wird diese Persönlichkeitsstörung als Borderline-Störung beschrieben. Zudem erweist sich der psychodynamische Zugang zu diesem ätiologisch noch nicht hinreichend geklärten Krankheitsbild gerade im Hinblick auf die Erstellung einer therapeutischen Strategie als unverzichtbar.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1485
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
30.19816_3_28617.PDF_new.pdf1,3 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.