Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1494
Titel: Symbolik und Verlauf in der Therapie eines dreizehnjährigen Stotterers mit dem katathymen Bilderleben
Autor(en): Hälg, Paul
Erscheinungsdatum: 1981
Zusammenfassung: Darstellung des Therapie-Verlaufs von 25 Sitzungen mit dem katathymen Bilderleben bei einem dreizehnjährigen Stotterer. Nach der Schilderung der Anamnese und ausgewählter psychodiagnostischer Befunde wird der Verlauf und die sich abzeichnende Konfliktdynamik und Entwicklung anhand der Symbole und Symbolfiguren, die dem mütterlichen und väterlichen Bereich zuzuordnen sind, analysiert. Die "Komplexe" (nach CG.Jung) setzen sich dabei weitgehend unabhängig von den Standard-Motiven durch. Aufgezeigt wird die Polarität und die zunehmende Auflösung der Spaltung zwischen väterlicher und mütterlicher "Welt", die mit der Lösung der zentralen neurotischen Konflikte einhergeht. Die Behandlung bewirkte ein Verschwinden des Symptoms und eine Wandlung der neurotischen Persönlichkeits-Struktur.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1494
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
30.19817_2_28703.pdf_new.pdf1,56 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.