Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1496
Titel: Zur Arbeit im "Realitätsraum" einer Jugendlichen-Station in einer psychotherapeutischen Klinik
Autor(en): Stieber-Schmidt, Angelika
Erscheinungsdatum: 1981
Zusammenfassung: Es werden Erfahrungen mitgeteilt, die in einer klinischpsychotherapeutischen Jugendlichenstation mit der Einbeziehung des Realitätsraumes der Station in die therapeutische Arbeit gewonnen wurden. Es wird davon ausgegangen, daß psychotherapeutische Hilfe für Jugendliche auch heißt, diesen solche Erfahrungsangebote, Wachstumsanstöße und Lernreize anzubieten, die die phasenspezifische Entwicklung vorantreiben. Besonders wichtig sind dabei Hilfen, die der Stärkung und dem Aufbau von Ichfunktionen dienen. Nach einer kurzen theoretischen Darstellung über die Notwendigkeit der Arbeit an den Ichfunktionen wird detailliert von der Möglichkeit berichtet, über die im Realitätsraum angesiedelte Technik des "Life-Space-Interviews" (Redl, 1971) auf das Ich und seine Funktionen Einfluß zu nehmen.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1496
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
30.19817_4_28720.pdf_new.pdf1,76 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.