Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1509
Titel: Entspannungs-Übungen - Eine Modifikation des Autogenen Trainings für Kleinkinder
Autor(en): Polender, Anna
Erscheinungsdatum: 1982
Zusammenfassung: Da das Autogene Training in seiner klassischen Form (nach H. Schultz) für Kleinkinder nicht geeignet ist, schlägt die Verfasserin eine Modifikation vor, die Anwendung des A.T. für Kinder ab 4 1/2-5 Jahren gestattet . Die Verf. begründet diese Modifikation und berichtet über ihre ersten Erfahrungen damit in mehreren Kindergarten in Szczecin (Stettin). Die auf die psychische Struktur der Kinder zugeschnittene Modifikation verbindet die Entspannungsübungen mit Märchen, die zur emotional-identifikatorischen Nachahmung anregen. Das praktische Vorgehen wird an einigen Beispielen dargestellt.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1509
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
31.19821_4_28873.pdf_new.pdf1,03 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.