Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1516
Titel: Entspannungs-Übungen - Eine Modifikation des Autogenen Trainings für geistig behinderte Kinder
Autor(en): Polender, Anna
Erscheinungsdatum: 1982
Zusammenfassung: Die Verfasserin wendet ihre Methode des modifizierten Autogenen Trainings (I. H. Schultz), die bereits früher dargestellt wurde, auf geistig behinderte Kinder und Jugendliche eines Heimes in der BRD an und untersucht ihre Anwendbarkeit und Wirkung mit experimentellen Methoden (Konzentrationstest, modifiziert nach Bourdon-Test; Motorische-Leistungs-Serie MLS, und Psychogalvanometer). Die Verfasserin zeigt, unter welchen Bedingungen Entspannung im Sinne des A.T. zu erreichen ist.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1516
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
31.19822_4_28947.pdf_new.pdf1,2 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.