Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1521
Titel: Bericht über ein Symposium des Landschaftsverbandes Westfalen- Lippe "Kinder- und Jugendpsychiatrie. Geschichtliche Entwicklung - jetziger Stand -aktuelle Probleme -Zukunftsperspektiven" am 20. und 21.10.1981 in Marl-Sinsen
Autor(en): Remschmidt, H.
Erscheinungsdatum: 1982
Zusammenfassung: Zu dem Symposium hatte Prof. Dr. E. Machetanz (Marl- Sinsen) aus Anlaß der Bundesdirektorenkonferenz des Arbeitskreises der Leiter öffentlicher psychiatrischer Krankenhäuser in der Bundesrepublik und West-Berlin eingeladen. Die Tagung wurde durch Landesrat Prof. Dr. W Pittrich eröffnet, der auf den Wandel der psychiatrischen Versorgung insgesamt und auf die Problematik psychiatrischer Krankenhäuser im besonderen hinwies. Diese stünden immer mehr vor der Frage, Problempatienten aufzunehmen, die andernorts nicht mehr versorgt werden könnten. Angesichts der immer knapper werdenden finanziellen Mittel müsse versucht werden, das Behandlungsangebot bei gleichem Personalstand zu konzentrieren. Es folgte ein Einführungsreferat von H. Remschmidt (Marburg) zur historischen Entwicklung des Faches Kinder- und Jugendpsychiatrie. In diesem Referat kamen die Anfänge der Kinderpsychiatrie in Mitteleuropa zur Sprache, ferner die Entwicklung der deutschen, der europäischen und der internationalen Kinderpsychiatrie. Auch die Geschichte kinder- und jugendpsychiatrischer Institutionen wurde kurz gestreift.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1521
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
31.19822_9_28997.pdf_new.pdf758,14 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.