Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1523
Titel: Zehnjährige Arbeit an der Tagesklinik mit psychotischen Kindern und ihren Familie
Autor(en): Bettschart, W.
Erscheinungsdatum: 1982
Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit versucht, eine psychotherapeutische Tagesklinik für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren, die unter schwersten, meist psychotischen oder präpsychotischen Störungen leiden, kurz zu umschreiben. Es wird auf die vielschichtigen Probleme der Diagnose, ihre Bedeutung für die psychotherapeutische Einstellung sowie auf die schwierigen, immer in Frage gestellten Beziehungen der therapeutischen Arbeitsgemeinschaft eingegangen, in der jedes Mitglied sich nicht nur verantwortlich für sein Fach, sondern auch für das gesamte Tagesspital fühlt. Der Autor unterstreicht, daß die Behandlung zunächst eine globale sein muß, und nicht eine Aneinanderreihung von verschiedenen therapeutischen oder schulischen Tätigkeiten; er weist schließlich auf die vielschichtigen Beziehungen der Eltern zur Tagesklinik hin.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1523
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
31.19823_1_29029.pdf_new.pdf1,22 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.