Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1580
Titel: Zur Tätigkeit und Ausbildung von Diplom-Psychologen in der Heimerziehung
Autor(en): Will, Hermann
Erscheinungsdatum: 1983
Zusammenfassung: Diplom-Psychologen arbeiten in zunehmender Zahl in der Heimerziehung. Die Schwerpunktsetzungen ihrer Tätigkeit streuen stark. Sie hängen u.a. von den betreuten Kindern, der Fachausbildung und Kooperationsbereitschaft der übrigen Mitarbeiter, der Heimkonzeption und dem Selbstverständnis des Psychologen und von seiner Ausbildung ab. Neben dem herkömmlichen Bereich der direkten Arbeit mit Kindern spielen Zusammenarbeit mit den Betreuern der Kinder, Weiterbildung von Mitarbeitern, Lehrer- und Elternarbeit und organisationsbezogene Aktivitäten bis hin zur Organisationsentwicklung zunehmend eine wichtigere Rolle. Trotz dieser Ausdehnung psychologischer Tätigkeit findet das Thema Heimerziehung in der psychologischen Fachliteratur und in der Ausbildung von Diplom-Psychologen an deutschen Universitäten bisher nur wenig Berücksichtigung.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1580
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
32.19832_6_29598.pdf_new.pdf1,13 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.