Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1697
Titel: Integrierte Psychotherapie in der stationären Kinder- und Jugendpsychiatrie - Die Bedeutung der Gruppenversammlung
Autor(en): Kögler, Michael
Leipersberger, Helmut
Erscheinungsdatum: 1985
Zusammenfassung: In dem vorliegenden Bericht wird eine Arbeitsweise beschrieben, bei der der analytische Psychotherapeut seine therapeutischen Kompetenzen zum Teil an Bezugspersonen aus dem Pflege- und Erziehungsdienst delegiert. In diesem Rahmen ist die vom Psychotherapeuten geleitete tägliche Gruppenversammlung aus allen Patienten und allen Mitarbeitern ein besonderes therapeutisches Instrument. Setting, Technik sowie Erfahrungen aus fünfjähriger Arbeit werden ausführlich beschrieben und diskutiert.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1697
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
34.19851_2_30770.pdf_new.pdf1,33 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.