Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/170
Titel: Bailing and jailing the unknown way : a critical examination of a study reported by Dhami and Ayton (2001)
Autor(en): Bröder, Arndt
Erscheinungsdatum: 2002
Serie/Report Nr.: Berichte aus dem Psychologischen Institut der Universität Bonn;28, 1
Zusammenfassung: Behavioral decision research on multi-attribute decision making is plagued with the problem of drawing inferences about cognitive strategies based on behavioral data. "Comparative model-fitting" may be a viable alternative to traditional approaches like "Process Tracing" or "Structural Modeling". However, this methodology is not without its pitfalls when formal criteria for parameter estimation are missing. To illustrate the problem, the model evaluation procedure described by Dhami and Ayton (2001) is applied to simulated data sets. It is shown that the conclusions drawn from this procedure are not valid.
Die deskriptive Entscheidungsforschung zu Multi-Attribut-Entscheidungen hat das Problem, von Verhaltensdaten auf kognitive Strategien zu schließen. "Vergleichende Modellanpassung" könnte eine brauchbare Alternative zu traditionelleren Ansätzen wie "Process Tracing" und "Structural Modeling" sein. Diese Methode ist jedoch nicht ohne Gefahren, wenn sie auf formale Rechtfertigung der Parameterschätzung verzichtet. Um das Problem zu illustrieren wird eine von Dhami und Ayton (2001) beschriebene Prozedur auf simulierte Daten angewendet. Es wird gezeigt, dass die Schlussfolge-rungen aus dieser Prozedur nicht valide sind.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/170
Enthalten in den Sammlungen:Berichte aus dem Psychologischen Institut der Universität Bonn
PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
BoBe2002_1.pdf50,81 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.