Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1736
Titel: Angst vor dem EEG -Beispiel einer systematischen Desensitivierung
Autor(en): Thimm, Detlev
Lang, Rainer
Erscheinungsdatum: 1985
Zusammenfassung: Es wird die Verhaltenstherapie bei einem 17-jährigen schwer geistig behinderten Jugendlichen zur Gewöhnung an eine EEG-Ableitung beschrieben. Zur Anwendung kommen verschiedene Techniken dei Verhaltenstherapie zur Angstreduktion, die nach praktischen Gesichtspunkten nebeneinander bzw. ergänzend eingesetzt werden. Einige Angsthierarchien werden exemplarisch dargestellt und die besonderen Probleme bei geistig Behinderten heivorgehoben. Nach 17 Stunden gelang die erste EEG-Ableitung. Anschließend konnte unter regelmäßiger EEG-Kontrolle die antikonvulsive Behandlung abgesetzt werden.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1736
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
34.19856_3_31163.pdf_new.pdf1,27 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.