Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1880
Titel: Zwang, Ichorganisation und Behandlungsvorgehen - Zur Behandlung eines Patienten mit chronifizierter Zwangssymptomatik
Autor(en): Streeck-Fischer, Annette
Erscheinungsdatum: 1989
Zusammenfassung: Anhand einer Falldarstellung wird aufgezeigt, daß herkömmliche Verstehensansätze des als Zwangsneurose gekennzeichneten Krankheitsbildes unzureichend sind, wenn eine prästrukturelle Störung zugrunde liegt. Eine klassische analytische Behandlungstechnik ist in einem solchen Fall kontraindiziert. Stattdessen bietet sich ein auf die Ich-Struktur ausgerichtetes antwortendes analytisches Vorgehen an.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1880
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
38.19897_1_33544.pdf_new.pdf1,32 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.