Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1895
Titel: Wirkungsanalyse eines Verhaltenstrainings mit sozial unsicheren, mehrfach beeinträchtigten Kindern
Autor(en): Petermann, Franz
Walter, Hans-Jörg
Erscheinungsdatum: 1989
Zusammenfassung: Der Beitrag beschäftigt sich mit sozial unsicheren Kindern der Altersgruppe von 7 bis knapp 14 Jahren. Soziale Unsicherheit wird als Leitsymptom dieser Kinder angesehen, wobei sie gekoppelt mit Schulleistungsproblemen, Konzentrationsproblemen, motorischer Unruhe und Minderwertigkeitsgefühlen auftritt. Über die Verknüpfung oder wechselseitige Verursachung der Symptome, die aufgrund eines Vergleichs von 16 zur Therapie angemeldeter Kinder belegt wurden, liegen keine eindeutigen Annahmen vor. Es wurde das "Training mit sozial unsicheren Kindern" von Ulrike und Franz Petermann (1989) durchgeführt und für drei Kinder kurz- und langfristige Effekte geprüft. Die Effekte des Trainings bleiben nicht nur über zwei Jahre stabil (erfaßt durch Verhaltensbeobachtungen und Elterngespräche), sondern darüber hinaus bilden sich die Mehrfachbeeinträchtigungen weitgehend zurück oder die Kinder können sie positiv bewältigen. Das "Training mit sozial unsicheren Kindern" verändert effektiv und langfristig Verhaltensauffälligkeiten bei mehrfach beeinträchtigten Kindern.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1895
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
38.19894_1_33357.pdf_new.pdf1,34 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.