Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1907
Titel: Eine systemische Betrachtung zur Hyperaktivität - Überlegungen und Fallbeispiele
Autor(en): Kilian, Heiko
Erscheinungsdatum: 1989
Zusammenfassung: In der neueren Literatur zur Behandlung der Hyperaktivität fällt auf, daß die in Zusammenhang mit dieser Symptomatik stehenden Beziehungsaspekte kaum thematisiert werden - die Behandlungskonzepte scheinen meist Symptom- und individuumzentriert, wenn auch "flankierende Maßnahmen" häufig für wichtig erachtet werden. Anhand von Falldarstellungen aus familientherapeutischer Praxis wird die Einbeziehung der Beziehungsdimension in die Behandlung hyperaktiver Kinder dargestellt. Dabei wird besonders versucht, die Bedeutung der Symptomatik im familiären Beziehungskontext herauszuarbeiten.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1907
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
38.19893_4_33302.pdf_new.pdf1,45 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.