Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1942
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.contributor.authorCierpa, Astrid
dc.contributor.authorFrevert, Gabriele
dc.contributor.authorCierpa, Manfred
dc.date.accessioned2012-04-02
dc.date.accessioned2015-12-01T10:33:15Z-
dc.date.available2012-04-02
dc.date.available2015-12-01T10:33:15Z-
dc.date.issued1992
dc.identifier.issn0032-7034
dc.identifier.otherurn:nbn:de:bsz:291-psydok-35552-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11780/1942-
dc.description.abstractIm Rahmen des " Mutter und Kind"-Programms in Ulm konnte in der sozialarbeiterischen Betreuung der alleinerziehenden Mutter häufig beobachtet werden, daß alleinerziehende Frauen entweder gleich zu Beginn einer Beziehung zu einem Mann oder kurz nach der Geburt des Kindes die Beziehung zum Vater abbrechen. Empirisch zeigte sich in einer Fragebogenuntersuchung, daß die Frauen, die keine Beziehung zum Kindesvater aufrechterhalten, ihre Herkunftsfamilien als signifikant schlechter einschätzen als die Frauen mit einer Beziehung. Dies scheint überwiegend mit der wahrscheinlich als mangelhaft erlebten Bindungsfahigkeit des Vaters der Frauen zu tun zu haben. Auf tragische Weise wiederholt sich fur die alleinerziehende Mutter die Instabilität in der Ehe ihrer Eltern in ihrer eigenen Partnerschaft.de
dc.language.isode
dc.rightspubl-ohne-podde
dc.rights.urihttp://psydok.sulb.uni-saarland.de/doku/lic_ohne_pod.phpde
dc.subject.classificationAlleinerziehendede
dc.subject.classificationHerkunftsfamiliede
dc.subject.classificationMutterde
dc.subject.classificationFamilienbeziehungde
ubs.subject.ddc150
dc.subject.otherAlleinerziehende Elternde
dc.subject.otherHerkunftsfamiliede
dc.subject.otherMütterde
dc.subject.otherFamilienbeziehungende
dc.subject.otherSingle Parentsen
dc.subject.otherFamily of Originen
dc.subject.otherMothersen
dc.subject.otherFamily Relationsen
dc.title"Männer schmutzen nur!" - Eine Untersuchung über alleinerziehende Mütter in einem Mutter-Kind-Programmde
dc.typeAufsatz
dc.date.updated2012-06-04
ubs.publikation.typarticle
ubs.publikation.sourcePraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie. - 41.1992, 5, S. 168-175
ubs.institutKeine Einrichtung
ubs.fakultaetPsychologie: Sonstiges
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
41.19925_2_35552.pdf_new.pdf1,21 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.