Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1996
Titel: Adoption - eine unwiderrufliche Entscheidung
Autor(en): Wagner, Anne
Wegener, Margit
Erscheinungsdatum: 1993
Zusammenfassung: Langjährige Erfahrungen in der Beratung und Therapie von Familien mit Adoptivkindern zeigten, wie wichtig die Vorbereitung der werdenden Adoptiveltern auf das Zusammenleben mit einem Adoptivkind ist. Die emotionale Annahme des Kindes wird u.a. oft gestört durch die nicht verarbeitete unfreiwillige Kinderlosigkeit und die damit verbundenen narzißtischen Kränkungen und Schuldgefühle, durch die bewußten und unbewußten Phantasien über das Kind, seine Herkunftsfamilie und seine zukünftigen Möglichkeiten, sowie durch die Hoffnung, das Kind gäbe dem Leben der Eltern einen Sinn und das Gefühl sozial "normal" zu sein. Diese psychologisch/psychotherapeutischen Erfahrungen wurden von der kommunalen Adoptionsvermittlungsstelle in Göttingen aufgegriffen und es entwickelte sich daraus das im folgenden beschriebene Konzept in der Zusammenarbeit zwischen einer Diplom-Sozialarbeiterin und einer analytischen Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/1996
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
42.19932_4_36181.pdf_new.pdf902,03 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.