Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2048
Titel: Focussierte Beratung mit Müttern ehemaliger Frühgeborener
Autor(en): Sarimski, Klaus
Erscheinungsdatum: 1993
Zusammenfassung: Die Geburt eines frühgeborenen Babys bedeutet eine Periode hoher emotionaler Belastung für die Eltern. Auch nach der Entlassung des Babys aus der Intensivpflege bleiben sie in vielen Fällen unsicher im Umgang mit dem Baby und sorgen sich um die zukünftige Entwicklung. Es wird ein Konzept psychologischer Beratung für die poststationäre Phase vorgestellt, bei dem die Fantasien und Ängste der Mutter thematisiert und mit Abstimmungsproblemen der frühen Interaktion mit dem Baby in Zusammenhang gebracht werden. Das Ziel ist, die intuitiven elterlichen Fähigkeiten zur Kompensation früher Risiken zu unterstützen.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2048
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
42.199310_2_36890.pdf_new.pdf1,31 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.