Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2138
Titel: Konflikte - Krisen - KrankheitJahrestagung der analytischen Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten vom 14.-16. Oktober in Freiburg
Erscheinungsdatum: 1995
Zusammenfassung: Bei der Begrüßung im Historischen Kaufhaus in Freiburg umriß die Vorsitzende der Berufsvereinigung der analytischen Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten Annelies Arp-Trojan die Aspekte des Tagungsthemas und führte aus, daß sich das Berufsfeld über den Bereich der neurotischen Störungen, die ursprünglich die Indikation für analytische Kindrbehandlung waren, ausgeweitet habe. Zunehmend kamen Kinder und Jugendliche in die Praxen, die nicht primär an einer neurotischen Konfliktproblematik litten, sondern bei denen Störungen in der Entwicklung zu strukturellen Problemen der Persönlichkeit geführt hatten. Diesen Veränderungen trug die Freiburger Planungsgruppe Rechnung, wie Phillip H.Seume in seiner Begrüßung ausführte: In den Vorträgen und Arbeitsgruppen sollte das breite Spektrum der analytischen Kinder- und Jugendlichentherapie mit besonderer Berücksichtigung der Behandlung von Entwicklungsstörungen deutlich werden.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2138
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
44.19952_4_37819.pdf_new.pdf684,19 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.