Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2158
Titel: Gewaltbereitschaft bei Jugendlichen
Autor(en): Streeck-Fischer, Annette
Erscheinungsdatum: 1995
Zusammenfassung: Ungesteuerte Aggressivität, Gewalttätigkeit und draufgängerisches Verhalten sind Inhalt vieler Mythen von einem "richtigen Mann". Für Jugendliche mit ungünstigen Entwicklungsbedingungen sind solche Mythen besonders wichtig. Zwei Typen gewaltbereiter Jugendlicher mit antisozialen Persönlichkeitsentwicklungen werden mit Hilfe psychoanalytischer Verstehensmodelle beleuchtet: die Borderline-Störung auf niedrigem Strukturniveau und die Mimikry-Entwicklung mit ihrer "falschen" Strukturbildung, die häufig zu diagnostischen Fehleinschätzungen führt. Anhand von spezifischen Interaktionen mit Jugendlichen beider Typen im stationären Raum werden Gang-Bildungsprozesse beschrieben, die dann meist in Gewaltanwendung münden, wenn nicht mit wirksamen Maßnahmen rechtzeitig interveniert wird. Abschließend werden Strategien pädagogischen, sozialtherapeutischen und psychotherapeutischen Handelns im Umgang mit solchen Jugendlichen diskutiert.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2158
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
44.19956_3_38405.pdf_new.pdf1,34 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.