Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2180
Titel: Beeinträchtigungen der Eingliederungsmöglichkeiten durch psychische Störungen Begrifflichkeiten und Klärungserfordernisse bei der Umsetzung von § 35 a des Kinder- und Jugendhilfegesetzes
Autor(en): Specht, Friedrich
Erscheinungsdatum: 1995
Zusammenfassung: Eingliederungshilfe für Kinder und Jugendliche, deren Eingliederungsmöglichkeiten durch die Auswirkungen einer psychischen Störung anhaltend beeinträchtigt sind, macht eine Zusammenarbeit der beteiligten Hilfesysteme - insbesondere von Jugendhilfe und Kinder- und Jugendpsychiatrie (als Teil des Gesundheitswesens) - notwendig. Dies setzt eine Verständigung uber Begrifflichkeiten und Verfahrensweisen voraus, wie sie hier erörtert werden.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2180
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
44.19959_3_38601.pdf_new.pdf1,33 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.