Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2202
Titel: Editorial
Erscheinungsdatum: 1996
Zusammenfassung: Die XXIV. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie Ende April 1995 in Würzburg setzte ein Signal im Hinblick auf die Bedeutung der Kooperation zwischen Psychiatrie und Psychologie, insbesondere zwischen der Kinder- und Jugendpsychiatrie und der Entwicklungspsychologie. In den angelsächsischen Ländern ist diese Kooperation ausgeprägter als in Deutschland. Institutionelle Trennungen in den Universitätsinstituten und Publikationsorganen erschweren sie. In dem vorliegenden Heft soll diesem Trend entgegengewirkt werden. Die vorgestellten Projekte entstammen Berliner Gruppen, die bislang nur sehr begrenzt gemeinsam arbeiten, die aber das Thema verbindet.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2202
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
45.19963_4_1_38925.pdf_new.pdf691,87 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.