Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2238
Titel: Zwei Schritte vor und einer zurück? - Antworten der Jugendhilfe auf sexuelle Gewalterfahrungen von Mädchen und Jungen
Autor(en): Rohleder, Christiane
Weber, Monika
Erscheinungsdatum: 1996
Zusammenfassung: Welche Auswirkungen hat das Wissen um sexuellen Mißbrauch auf die Jugendhilfe gehabt? Kann Betroffenen heute angemessene Hilfe geboten werden? Auf der Basis einer Bestandsaufnahme in drei Regionen haben die Autorinnen in einem dreijährigen Forschungsprojekt den Bestand an Hilfsangeboten, den Fortbildungsstand der Fachkräfte, ihre Deutungs- und Handlungsmuster sowie die Konzeptionen von Einrichtungen einer Analyse unterzogen. Zusammenfassend kommen sie zu dem Schluß, daß durch neue Hilfsangebote, gestiegenes Problembewußtsein und wachsende Sensibilität der Fachkräfte unzweifelhaft eine Verbesserung der Situation für betroffene Mädchen und Jungen erreicht ist. Die mangelnde langfristige Absicherung neu konzipierter Hilfsangebote, fortbestehende Deutungs- und Handlungsmustei der Fachkräfte sowie konzeptionelle Grenzen in den Einrichtungen stehen einer grundsätzlichen Neuorientierung der Hilfen an den Interessen und Bedürfnissen betroffener Mädchen und Jungen aber nach wie vor entgegen.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2238
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
45.19968_10_39287.pdf_new.pdf1,01 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.