Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2300
Titel: Neuromotorische und kognitive Entwicklung risikogeborener Kinder im Alter von fünf Jahren
Sonstige Titel: Neuromotoric and Cognitive Development of 5-year-old Children with a Perinatal Risk
Autor(en): Legner, Angele
Pauli-Pott, Ursula
Beckmann, Dieter
Erscheinungsdatum: 1997
Zusammenfassung: ln der vorliegenden Arbeit wird eine Gruppe perinatal beeinträchtigter 5jähriger Kinder entsprechend dem Verlauf der neuromotorischen Entwicklung beschrieben. Es wird eine Unterteilung in Subgruppen mit spezifischen neuromotorischen Entwicklungsverläufen vorgenommen. Zwei Subgruppen mit im Alter von 5 Jahren neuromotorisch günstig entwickelten Kindern werden hinsichtlich ihrer neuromotorischen und kognitiven Entwicklung mit einer Kontrollgruppe gesundgeborener Kinder verglichen. Es zeigt sich, daß die in der neuromotorischen Entwicklung mit der Kontrollgruppe vergleichbaren Kinder der beiden Subgruppen im Alter von 5 Jahren im Bereich der Konzentration deutlich schlechter abschneiden. Darüber hinaus bestehen auch Defizite im Bereich der verbalen Fähigkeiten, während das allgemeine handlungsbezogene Intelligenzniveau der Risikokinder durchaus mit dem der Kontrollkinder vergleichbar ist.
A group of 5-year-old children bearing a perinatal neurological risk is devided into subgroups according to the specific courses of their neuromotoric development. Then comparison is made between two of the subgroups consisting of children with a favourable neuromotoric development at the age of 5 and a controlgroup of healthily born children with regard to the neuromotoric as well as the cognitive development. As a result the children of the two subgroups, whose neuromotoric development in the age of five was comparable to that of the control group, showed a significantly lower Performance on a concentration test than those of the control group. Additionally there is also a deficiency within the scope of verbal competence, whereas the level of the Performance IQ of the children with perinatal neurological risk is quite comparable with that of the children of the control group.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2300
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
46.19977_2_39979.pdf_new.pdf1,29 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.