Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2368
Langanzeige der Metadaten
DC ElementWertSprache
dc.contributor.authorHeekerens, Hans-Peter
dc.date.accessioned2012-12-03
dc.date.accessioned2015-12-01T10:33:44Z-
dc.date.available2012-12-03
dc.date.available2015-12-01T10:33:44Z-
dc.date.issued1998
dc.identifier.issn0032-7034
dc.identifier.otherurn:nbn:de:bsz:291-psydok-40873-
dc.identifier.urihttp://hdl.handle.net/20.500.11780/2368-
dc.description.abstractDie Evaluation von Erziehungsberatung wird in den Kontext von Qualitätssicherung gestellt, die Bedeutsamkeit von Evaluation unter Feldbedingungen gegenüber der unter Laborbedingungen hervorgehoben und die Vorteile (quasi-)experimenteller Feldforschung gegenüber katamnestischen Studien herausgestellt. Die bislang im Feld der Erziehungsberatung durchgeführten drei experimentellen Evaluationsstudien unter natürlichen Bedingungen werden von ihrer Methodik her und nach ihren Ergebnissen dargestellt und nach beiden Aspekten in größere Zusammenhänge gestellt. Ausgehend von diesen Studien werden auf der Basis methodologischer Überlegungen und empirischer Befunde Hinweise und Vorschläge zu einer methodisch befriedigenden und praktisch bedeutsamen zukünftigen Evaluationsforschung unterbreitet. Diese Hinweise und Vorschläge betreffen insbesondere unterschiedliche Evaluationsstrategien und verschiedene Validitätsaspekte.de
dc.description.abstractThe evaluation of child guidance is placed in the context of quality control with emphasis on the significance of evaluation under field as opposed to laboratory conditions as well as the advantages of experimental or quasi-experimental field research over catamnestic studies. Up until now only three experimental evaluation studies have been carried out in the field of child guidance under natural conditions. These studies are first described in terms of their methods and results and then placed in a larger context on this basis. Proceedings from these studies based on methodological considerations and empirical evidence, comments and recommendations will be made concerning methodologically satisfactory and practically significant future evaluation research. They emphasize in particular the different evaluation strategies as well as various aspects of validity.en
dc.language.isode
dc.rightspubl-ohne-podde
dc.rights.urihttp://psydok.sulb.uni-saarland.de/doku/lic_ohne_pod.phpde
dc.subject.classificationErziehungsberatungsstellede
dc.subject.classificationTherapieerfolgde
dc.subject.classificationQualitätskontrollede
dc.subject.classificationExperimentauswertungde
ubs.subject.ddc150
dc.subject.otherErziehungsberatungsstellende
dc.subject.otherTherapieerfolgskontrollede
dc.subject.otherQualitätskontrollede
dc.subject.otherExperimenteller Plande
dc.subject.otherChild Guidance Clinicsen
dc.subject.otherTreatment Effectiveness Evaluationen
dc.subject.otherQuality Controlen
dc.subject.otherExperimental Designen
dc.titleEvaluation von Erziehungsberatung: Forschungsstand und Hinweise zu künftiger Forschungde
dc.title.alternativeEvaluation of Child Guidance: State of Research and Comments on Future Researchen
dc.typeAufsatz
ubs.publikation.typarticle
ubs.publikation.sourcePraxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie. - 47.1998, 8, S. 589-606
ubs.institutKeine Einrichtung
ubs.fakultaetPsychologie: Sonstiges
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
47.19988_4_40873.pdf_new.pdf389,95 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.