Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2397
Titel: Die Stellung von mütterlicher Sensitivität bei der transgenerationalen Übermittlung von Bindungsqualität
Sonstige Titel: The Relevance of Maternal Sensitivity for the Transgenerational Transmission of Attachment
Autor(en): Ziegenhain, Ute
Erscheinungsdatum: 1999
Zusammenfassung: Die empirische Forschung belegt einen Zusammenhang zwischen der Qualität der elterlichen Bindungsrepräsentation im Adult Attachment Interview und der kindlichen Bindungsqualität in der Ainsworth Strange Situation. Neuere Untersuchungen weisen auf elterliche Sensitivität als die Variable hin, die die Bindungsrepräsentation von Eltern und die Bindungsqualität des Kindes miteinander verknüpft. Sensitivität wird hier nicht nur auf der Verhaltensebene, sondern auch auf der Ebene der Reflexion angenommen und dabei besonders als Perspektivenübernahme operationalisiert. Anhand von Fallbeispielen werden Unterschiede von Müttern mit unterschiedlicher Bindungs- repräsentation im Adult Attachment Interview und in ihrem Verhalten während der Ainsworth Strange Situation dargestellt.
Attachment research revealed evidence for a relationship between the quality of parental attachment representations as assessed with the Adult Attachment Interview and quality of infants attachment representations using the Ainsworth Strange Situation. Current research indicates that parental sensitivity is one of the main variables connecting the parent's internal attachment representations with the quality of their infants' attachment. Sensitivity is not only operationalized on the behavioral as well as on the representational level, but is particulary operationalized as perspective-taking behavior and reflection. In order to illustrate this position, individual differences of 3 mothers with different attachment representations in the Adult Attachment Interview and their behavior during the Strange Situation are presented.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2397
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
48.19992_3_41270.pdf_new.pdf379,26 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.