Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/249
Titel: Über den möglichen Einsatz der Repertory Grid Technik in der Mediationspraxis - Eine explorative Untersuchung mit Hilfe der Delphi Technik
Autor(en): Al-Diwany, Markus
Erscheinungsdatum: 2003
Zusammenfassung: In dieser Arbeit wird das Thema erkundet, welcher Nutzen sich durch einen Einsatz der psychologischen Methode der Grid-Technik auf dem Gebiet der modernen Mediationspraxis ergeben könnte und welche Vor- und Nachteile sich daraus ableiten lassen. Zu diesem Zweck wurden Mediatoren mit Hilfe der Delphi-Methode befragt. Insgesamt hat sich eine sehr geteilte Sicht der Experten ergeben. Große Vorteile stehen großen Nachteilen gegenüber. Zusammenfassend lassen sich zwei Hauptmeinungen formulieren: Als besonders vorteilhafte Eigenschaften der Methode erkannten die Experten deren Potenzial für die Verdeutlichung von individuellen Positionen, was zur Schaffung einer gemeinsamen Kommunikationsgrundlage beiträgt. Demgegenüber wurde die Grid-Methode als so aufwendig wahrgenommen, dass es den Auskunftspersonen fraglich erschien, ob der Nutzen der Methode deren Aufwand rechtfertigt. Die Darstellung der Hauptmeinungen sowie einiger ausgewählter Meinungsgruppen mit einer geringen Vertreterzahl, soll ein möglichst umfassendes Bild von Pro- und Contra- Argumenten aufzeigen und dadurch die Basis für einen argumentativen Standpunkt schaffen.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/249
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
al-diwany-03.pdf3,03 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.