Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2582
Titel: Beratung zu Pränataldiagnostik und eventueller Behinderung: psychosoziale Sicht
Sonstige Titel: Counselling regarding prenatal diagnostics and possible disablement: A psychosocial view
Autor(en): Geier, Hanna
Erscheinungsdatum: 2001
Zusammenfassung: Die Arbeit stellt vor dem Hintergrund der inzwischen routinemäßigen Durchführung vorgeburtlicher Untersuchungen besonders zwei Aspekte dar: Das Erleben der Frauen im Entscheidungskonflikt bei Inanspruchnahme von Pränataldiagnostik und die psychosozialen Rahmenbedingungen zur Zeit der Entscheidungsfindung. Es geht in diesem Zusammenhang noch einmal grundlegend um das Profil psychosozialer Beratung, die Anforderungen an die Qualifikation und Kompetenzen der Beraterinnen und Berater und die strukturellen Bedingungen in bezug auf den bestehenden Rechtsanspruch auf Beratung.
Before the background of today's routine of carrying out prenatal examinations, this study focuses on two aspects in particular: The women's experiences in the decisive conflict when making use of prenatal diagnostics as well as the psychosociological framework conditions at the time of their decision making. In this context, the paper explains more the basics profile of psychosociological advice, present the requirements to the qualification and competence of the advisers and examines the structural conditions concerning the existing legal claim to advice.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2582
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
50.20019_4_43355.pdf_new.pdf340,01 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.