Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2603
Titel: Geschlechtsunterschiede im Körperbild Jugendlicher und deren Bedeutung für das Selbstwertgefühl
Sonstige Titel: Gender differences in the adolescent’s body image and their relevance for generalself-esteem
Autor(en): Roth, Marcus
Erscheinungsdatum: 2002
Zusammenfassung: Bisherige Befunde lassen zwar vermuten, daß das Körperbild Jugendlicher in erster Linie geschlechtsabhängig ist, allerdings wurde dabei vorwiegend die Körperzufriedenheit fokussiert. Die vorliegende Untersuchung widmet sich daher im Rahmen einer multidimensionalen Perspektive der Frage nach Geschlechtsunterschieden im Körperbild bei Jugendlichen. Weiterhin wurde überprüft, welche Relevanz den einzelnen Komponenten des Körperbildes für das allgemeine Selbstwertgefühl im Jugendalter zukommt. Hierzu wurde eine Stichprobe von 326 Schülerinnen und Schülern im Alter zwischen 13 und 16 Jahren via Fragebogen untersucht. Die Befunde zeigen, daß in der Tat kaum altersbedingte, sondern vorwiegend Geschlechtsunterschiede im Körperbild Jugendlicher nachweisbar sind. So unterschieden sich die weiblichen Jugendlichen signifikant von ihren männlichen Altersgenossen unter anderem durch eine höhere Körperaufmerksamkeit, eine stärkere Unzufriedenheit mit der Figur, eine niedrigere wahrgenommene sportliche Kompetenz und durch ein stärkeres Gefühl der Körperentfremdung. Bei Betrachtung der Effektstärken wird allerdings deutlich, daß die Unterschiede zumeist nur ein geringes Ausmaß erreichen. Auch eignet sich das individuelle Körperbildprofil der Jugendlichen nur mittelmäßig zur Vorhersage des Geschlechts. Weiterhin zeigte sich, daß insgesamt dem Körperbild bei männlichen und weiblichen Jugendlichen die gleiche Relevanz für das Selbstwertgefühl zukommt, jedoch spezielle Körperbild-Komponenten diesbezüglich unterschiedlich zur Prädiktion beitragen. Ausgehend von diesen Befunden, die zeigen, daß das Körperbild Jugendlicher zwar geschlechtsabhängig, nicht aber geschlechtsspezifisch ist, wird die Forderung erhoben, sich zukünftig vermehrt den Determinanten der Entwicklung des adoleszenten Körperbildes zu widmen, die über die Variable "Geschlecht" hinausgehen.
Previous findings show that the body image of adolescents is in the first place gender related. However, most studies primarily focus on body cathexis. The present study, which was conducted in the context of a multi-dimensional perspective, refers to the question of gender differences in the adolescent's body image. Furthermore, it examines what relevance the single components of the body image have for general self-esteem. Therefore, we tested 326 adolescents aged 13 to 16 using questionnaires. The results indicate that there is primarily evidence for gender differences, whereas age related differences can hardly be found: Female adolescents differ from their male counterparts for example in the following aspects: they have a higher body awareness, a higher dissatisfaction with their shape, a lower perceived athletic competence and stronger feelings of depersonalisation. However, considering the effect sizes, it becomes clear that the differences mainly come up to only a low extend. Besides, the individual body image profile is hardly suitable to determine the gender of the adolescents. Furthermore, using regression analysis it was shown that altogether the body image has the same relevance for males and females in order to predict self-esteem. Nevertheless, there are special body image components that help to predict body image for boys and girls differently. The results show that the body image of adolescents is gender-depending but not gender specific. So demand arises for investigating the determinants of the development of the adolescent's body image that go beyond the gender-variable.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2603
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
51.20023_2_43573.pdf_new.pdf395,02 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.