Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2633
Titel: Häufungen abnormer psychosozialer Umstände bei jugendlichen Straftätern mit Beeinträchtigungen der Schuldfähigkeit
Sonstige Titel: Accumulation of associated abnormal psychosocial situations in young delinquents with attenuation of penal responsibility
Autor(en): Brettel, Hauke
Poustka, Fritz
Erscheinungsdatum: 2002
Zusammenfassung: Diese Arbeit untersucht Einflüsse auf die Exkulpation in Gerichtsgutachten (die durch die Urteile bestätigt wurden). 34 voll schuldfähige jugendliche Straftäter wurden in bezug auf soziodemographische, anamnestische und diagnostische Faktoren mit 40 Beschuldigten verglichen, deren Schuldfähigkeit eingeschränkt oder aufgehoben war. Der größte Unterschied zwischen den beiden Gruppen ergab sich in bezug auf abnormale psychosoziale Umstände. Hier zeigte sich eine um mehr als das Dreifache höhere Belastung bei den (teil-)exkulpierten Jugendlichen gegenüber der anderen Gruppe. Die Anzahl abnormer psychosozialer Umstände erhält eine größere Gewichtung als die Psychopathologie der untersuchten jungen Straftäter. Der Einfluß der aktuellen abnormen psychosozialen Umstände im Sinne einer erhöhten psychischen, mehr allgemeinen Vulnerabilität wird diskutiert.
The purpose of this study is to investigate specific influence on the exculpation according the medical-legal certificate approved by the courts decision. 34 culpable young offenders have been compared with 40 young delinquents who have disorders of penal responsibility according to socio-demographic, anamnestic and diagnostic variables. A significant difference between the two compared groups was found in the associated, abnormal psychosocial situations. Those delinquents who were exculpated displayed more than three times higher scores in the abnormal psychosocial axis five of ICD-10 than among the non-exculpated group. The influence of actual abnormal psychosocial situations on a substantial general psychic vulnerability is discussed.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2633
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
51.20027_1_43868.pdf_new.pdf342,24 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.