Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/264
Titel: Diagnose Interkultureller Sensibilität in Abhängigkeit von den Persönlichkeitsmerkmalen Extraversion und Offenheit für Erfahrungen sowie von Auslandserfahrungen
Sonstige Titel: Diagnosis of intercultural sensitivity dependent on traits of personality and intercultural experiences
Autor(en): Schneider, Katrin
Erscheinungsdatum: 2005
Zusammenfassung: Es wurde mittels eines selbstentwickelten Erhebungsinstrumentes die Ausprägung in interkultureller Sensibilität bei Studierenden diagnostiziert. Abhängige Variablen waren die Persönlichkeitsmerkmale Extraversion und Offenheit für Erfahrungen sowie die Quantität und Qualität von Auslandserfahrungen. Die Art, Dauer und Häufigkeit von Auslandsaufenthalten und die Intensität interkultureller Kontakte gelten als geeignete Indikatoren zur Erfassung der Auslandserfahrungen. Implizierte Forschungsziele waren die Dokumentation der Kulturschockwirkung auf Ausprägungen in interkultureller Sensibilität und die Lernwirkung von Auslandsaufenthalten.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/264
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
Diplomarbeit_Interkulturelle_Sensibilitaet.pdf789,04 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.