Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2726
Titel: Editorial
Erscheinungsdatum: 2004
Zusammenfassung: "Was ist ein Traum?" fragt Jonas in dem Kinderbuch von Hubert Schirneck und Sylvia Graupner 1 , und Jonas Mutter erklärt ihm am Ende der Geschichte: "Ein Traum ist wie ein Film, der in dir selbst entsteht, und in dem du die Hauptrolle spielst. Manchmal ist er auch wie eine Reise, die man nicht im Auto oder mit dem Flugzeug macht. Diese Reise macht man nur mit dem Herzen. Und dabei kann überhaupt nichts Schlimmes passieren. So, jetzt mach' die Augen zu und träum' was Schönes!"
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2726
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
53.20041_1_44794.pdf_new.pdf211,3 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.