Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2770
Titel: Beraterische Arbeit mit modernen Ausprägungen mythologischer Bilder
Sonstige Titel: Counselling with modern expressions of mystic pictures
Autor(en): Bögle, Robert Michael
Erscheinungsdatum: 2004
Zusammenfassung: Die Bilderwelten bei Kindern des 21. Jahrhunderts werden nicht mehr (nur noch) durch Grimms gesammelte Märchen evoziert, sondern (auch) durch aktuelle audiovisuelle Geschichten (in Büchern, Comics, Mangas, Sammelkarten, Filmen, Viedeo- und Computerspielen). In der psychologischen Beratung und Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen verwenden wir solche Bilderwelten, moderne Mythen und Metaphern, um an die Erlebniswelt der Klient/innen anzuknüpfen und entsprechende Reifungsschritte anzustoßen. Berater/innen können nicht mehr nur vom Mythenschatz ihrer eigenen (Lese-) Kindheit ausgehen, sondern sollten sich in aktuellen Bilderwelten auskennen, um gemeinsame Vorstellungen mit Kindern zu entwickeln und die Bedeutung der Gestalten und Handlungen verstehen und deuten zu können. Einige Erzählungen und Formen werden vorgestellt und in einen entwicklungspsychologischen Bedeutungskontext gestellt. Schlagwörter: Mythologie - Medienpädagogik - Imagination - psychologische Beratung - Entwicklungspsychologie
The picture-worlds of children in the 21th century are not only evoked anymore by fairytales of the Brothers Grimm, but also by modern audio-visual stories (in books, comics, mangas, swap cards, films, videos and computer games). In psychological counselling and sychotherapy of children and adolescents we like to use such picture-worlds, modern myths and metaphors, to tie up with the experiences of the children and to kick start corresponding processes of maturation. Consultants can not only use their own treasures of myths remembering their own childhood (reading), but should also be familiar with the modern picture-worlds common to children in order to develop images which are shared by both counsellor and child, and should be capable of understanding the meaning of the characters and their actions. Some narratives and forms will be presented here in relation to developmental psychology. Keywords: mythology - media pedagogics - imagination - psychological counselling - developmental psychology
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2770
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
53.20048_4_45239.pdf_new.pdf310,76 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.