Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2833
Titel: Wie wir uns finden ... - Zur Natur der Geschlechter und zum Geschlechterbild in der Psychotherapie
Autor(en): Jung, Norbert
Erscheinungsdatum: 2010
Zusammenfassung: Ein realistisches Bild von Mann und Frau wird behindert durch Missverständnisse und Abwehrprozesse seitens der Vertreter eines milieutheoretisch-lerntheoretischen Menschenbildes (Sozialisationsdogma). Dieses im Mainstream unserer Gesellschaft herrschende Geschlechterbild, gekennzeichnet durch das Ersetzen des Begriffes >>Geschlecht<< durch >>gender<<, kann infolge unreflektierter Konformität von Therapeut und Patient - einem primär unbewussten Prozess - zu Verzerrungen im therapeutischen Prozess führen.Der Beitrag versucht daher, oft auftretende Missverständnisse zu benennen und aufzulösen.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2833
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
04_Seidler_Kapitel_Jung_ebook.pdf1,82 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.