Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2847
Titel: Ein transdisziplinäres Klassifikationssystem emotionaler Störungen als Reflexionsrahmen für Emotionen in Organisationen - ein Beispiel
Autor(en): Leuzinger-Bohleber, Marianne
Erscheinungsdatum: 2011
Zusammenfassung: >>In Institutionen kann der Sturm ausbrechen ...<<, so warnte mich eine gute Freundin, als ich zusammen mit Rolf Haubl 2002 die Leitung des Sigmund-Freud-Instituts übernahm. In manchen Situationen in den letzten Jahren fiel mir diese Warnung wieder ein, oft ein Anlass, mit meinem Mitdirektor ein Krisengespräch zu suchen, um gemeinsam zu reflektieren, was sich >>beyond the individuals<< gerade in den Räumen des Sigmund-Freud-Instituts abspielte und meist heftige Emotionen bei uns und unserem Team ausgelöst hatte.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2847
Enthalten in den Sammlungen:PsyDok

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
19_Hoyer_Kapitel_Leuzinger_ebook.pdf2,11 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.