Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2972
Titel: Medikamentöse Therapie der Depression bei Kindern und Jugendlichen
Sonstige Titel: Medical treatment of depression in children and adolescents
Autor(en): Kölch, Michael
Fegert, Jörg M.
Erscheinungsdatum: 2007
Zusammenfassung: Um die medikamentöse Therapie depressiver Störungen im Kindes- und Jugendalter bestand in den vergangenen Jahren durch die Vorkommnisse bei den SSRI Verunsicherung hinsichtlich Wirkung und Nebenwirkungen. Vor allem die Gefahr einer möglicherweise erhöhten Suizidalität stand im Mittelpunkt der Diskussionen. Der Beitrag gibt eine Übersicht über die aktuellen Entwicklungen bei den Antidepressiva, die Epidemiologie und die Evidenz der pharmakotherapeutischen Optionen und die Empfehlungen verschiedener Leitlinien. Nachdem verschiedene Metaanalysen und die TADS Studie veröffentlicht wurden und zudem Fluoxetin für Minderjährige in Europa zugelassen worden ist, besteht eine hinreichende Sicherheit für die Wirksamkeit von Fluoxetin. Aktuell erscheint dies die einzige evidenzbasierte pharmakotherapeutische Option bei depressiven Minderjährigen, die unter Beachtung der Sicherheitsmaßnahmen eingebettet werden sollte in eine umfassende kinder- und jugendpsychiatrische Behandlung. Schlagwörter Antidepressiva - Depression im Kindes- und Jugendalter - Evidenz
Pharmacological treatment of depression in minors is contested after some published warnings about suicide related behaviour among youths treated with SSRI. This paper examines the last developments concerning antidepressant use in minors, prescrition patterns and evidence of antidepressants used in minors. Reviewing the guidelines and practise parameters, metaanalyses and the TADS-study a recommendation for an evidence based use in minors can only be given for Fluoxetine. Safety aspects should be taken into consideration during the treatment and patients should be kept in close contact to their therapists to observe suicidal related behaviour and adherence. Keywords antidepressants - depression in childhood and adolescence - evidence-based treatment
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/2972
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
56.20073_4_47279.pdf_new.pdf358,66 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.