Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3056
Titel: Editorial
Erscheinungsdatum: 2008
Zusammenfassung: In der aktuellen Berichterstattung über Eltern, Kinder und Jugendliche dominieren negative Schlagzeilen über Kinder als Opfer von Vernachlässigung und Gewalt, über erschreckende Fälle von delinquentem Verhalten Jugendlicher, über Eltern, die ihrem Erziehungsauftrag nicht gerecht werden. Bestehende Versorgungsstrukturen werden kritisch hinterfragt, weil staatliche Hilfesysteme trotz Kindeswohlgefährdung betroffene Familien nicht immer erreichen. Ebenso wird kritisiert, dass breite Gruppen von Kindern anscheinend von den bestehenden Bildungsangeboten des deutschen Schulsystems zu wenig profitieren.
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3056
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
57.20085_1_48151.pdf138,17 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.