Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3059
Titel: Multi-Familientherapie in unterschiedlichen Kontexten
Sonstige Titel: Multi-family therapy in day care settings
Autor(en): Asen, Eia
Scholz, Michael
Erscheinungsdatum: 2008
Zusammenfassung: Dieser Beitrag beschreibt die Erfahrungen mit Multi-Familientherapie - der gleichzeitigen Behandlung mehrerer Familien in einer Gruppe in tagesklinischen Settings. Die Prinzipien und Methoden dieses Ansatzes werden erörtert und an Hand von zwei Beispielen erläutert: der familientherapeutischen Arbeit mit Kindern mit schweren Lern- und Verhaltensstörungen und der Therapie von Jugendlichen mit Anorexia nervosa. Schlagwörter Multi-Familientherapie - systemische Therapie - Verhaltensstörungen - Anorexia nervosa
This article describes the practice of multi-family therapy in day care settings. Between six to eight families attend together for whole days and weeks and the principles and the methods of this approach are described and illustrated with examples of systemic work with children with severe behavioural and learning disorders, as well as with adolescents presenting with anorexia nervosa. Keywords Multi-family therapy - systemic therapy - behaviour disorders - anorexia nervosa
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3059
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
57.20085_4_48188.pdf393,49 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.