Bitte benutzen Sie diese Kennung, um auf die Ressource zu verweisen: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3061
Titel: Multisystemische Therapie mit substanzkonsumierenden Jugendlichen: Überblick über Behandlung und Forschung
Sonstige Titel: Multisystemic Therapy with Substance Using Adolescents: A Clinical and Research Overview
Autor(en): Sheidow, Ashli J.
Henggeler, Scott W.
Erscheinungsdatum: 2008
Zusammenfassung: Die Multisystemische Therapie (MST) ist ein familien- und gemeindenaher Behandlungsansatz für Jugendliche mit schweren klinischen Problemen, bei denen das Risiko einer Fremdunterbringung z. B. durch Festnahme, Inhaftierung oder Aufenthalt in einer Behandlungseinrichtung besteht. Die MST hat sich in umfangreichen kontrollierten klinischen Studien als effektives Behandlungsverfahren für dissoziales Verhalten erwiesen, darunter auch Drogenmissbrauch. Schlagwörter Multisystemische Therapie - systemische Therapie - Jugendliche - Drogengebrauch
Multisystemic therapy (MST) is a family and community-based treatment approach targeting youth with serious clinical problems who are at risk for out-of-home placement (e.g., detention, incarceration, or residential treatment facility). Based on an extensive body of controlled clinical research, MST has been identified as an effective treatment of youth antisocial behavior, including substance abuse. Keywords Multisystemic The rapy - systemic Therap y - adolexcents - substance use
URI: http://hdl.handle.net/20.500.11780/3061
ISSN: 0032-7034
Enthalten in den Sammlungen:Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat 
57.20085_6_48200.pdf273,12 kBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen


Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.